Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Hier kommen allgemeine fachliche Diskussionen rein die nicht direkt einem Roller zugeordnet werden können. Dieser Bereich ist für Gäste sichtbar und wird bei Google gelistet.

Moderator: Moderator

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 362
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von robert » 09.12.2021, 07:15

Mir fällt da noch der Honda XADV ein, der ist auch geländetauglich. Allerdings eine andere Preisklasse
LG
Robert


Bild

hrfan
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2021, 12:44
Rollerhersteller: keinen
Modell: Yamaha NMax 155
Baujahr: 2019
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4470
Land: Österreich
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von hrfan » 09.12.2021, 12:39

So, jetzt ist es amtlich :bier: :bier:

Es ist der Yamaha 155 Bj. 2021 geworden. Farbe grau - schwarz
Ich hab den Roller heute live im Geschäft gesehen und da hab ich nicht mehr gezögert.

Vorerst nehm ich ihn nackt, ohne Windschild und Topcase. Wenn Bedarf ist, kann ich ja nachrüsten.
Für das Fischwasser hab ich jetzt noch eine andere Zufahrt gefunden, wo ich immer aus Asphalt fahren kann.

Jetzt freu ich mich schon aufs Frühjahr und die ersten Fahrten !!

Was ich jetzt noch suche ist eine vernünftige Kleidung und einen Helm. Dazu mach ich aber ein neues Thema auf.
Schöne Grüße aus Österreich
Franz

Benutzeravatar
robert
Beiträge: 362
Registriert: 13.11.2017, 13:44
Rollerhersteller: Yamaha
Modell: X Max 400
Baujahr: 2018
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 1100
Land: Österreich
Wohnort: Wien

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von robert » 09.12.2021, 13:14

Na dann Gratuliere !!
Bezüglich Bekleidung habe ich eine Textiljacke von IXS in schwarz/neon mit Ellbogen,Schulter und Rückenprojektorenm und auszippbarer Innenjacke dazu von Fastway eine Textilhose mit Hüft und Knieprotektoren und auszippbarer Innenhose, das reicht. Darüber eine knallgelbe Warnweste.
Sommer fahre ich eine ähnlich Kombi nur halt leichteres Material.
Helm hab ich einen knallgelben Schuberth C3 Klapphelm mit eingebautem Sena Funk und Radio, da ich Brillenträger bin, der war nicht gerade billig, aber Sicherheit geht vor.
Dasu niur als Anregung
LG
Robert


Bild

Longtrail
Beiträge: 59
Registriert: 09.01.2021, 14:08
Rollerhersteller: Honda
Modell: Forza 300
Baujahr: 2020
Zweitroller: Peugeot
Postleitzahl: 66620
Land: Deutschland
Wohnort: Saarland

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von Longtrail » 10.12.2021, 10:10

Da wünsch ich dir mal viel Spaß u. viele unfallfrei Kilometer mit dem Yamaha N 155 den es in Österreich gibt, in Deutschland scheinbar nicht im Programm. Da ich, wie viele andere hier auch, lange Strecken fahre habe ich halt einen anderen Blickwinkel darauf. Kleiner Tank von 7,1 L. Es geht nur ein Helm rein, kleine 13 Zoll Räder, halt ein Nahverkehrsfahrzeug. Yamaha ist trotzdem nie verkehrt u. wenn das Angelzeug rein und deine Frau drauf passt ist es doch total in Ordnung.

MfG
Longtrail

hrfan
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2021, 12:44
Rollerhersteller: keinen
Modell: Yamaha NMax 155
Baujahr: 2019
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4470
Land: Österreich
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von hrfan » 10.12.2021, 12:20

Ja richtig,

Ich werde den Roller nur für Kurzstrecken benötigen, kurz mal ans Wasser oder mit der Frau auf einen Eisbecher.
Ich glaub dafür ist er eine gute Wahl. Mich freut auch, das ich neu gekauft habe. Als Anfänger hat man da doch weniger
Risiko als bei einem Gebrauchtkauf.
Schöne Grüße aus Österreich
Franz

hrfan
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2021, 12:44
Rollerhersteller: keinen
Modell: Yamaha NMax 155
Baujahr: 2019
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4470
Land: Österreich
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von hrfan » 11.12.2021, 13:07

Jetzt ist nochmal alles ganz anders geworden :mrgreen: :mrgreen:

Im Internet hab ich einen NMax 155 gefunden, der 4700km gefahren wurde, Baujahr 2019 ist und nur 20km von uns entfernt steht.
Ich hab mit meiner Frau gesprochen und gemeint, den sollten wir uns noch anschauen, bevor wir beim Händler den neuen bestellen.

Gestern am Abend angerufen, noch für den selben Abend Besichtigungstermin vereinbart und sofort losgefahren.
Eine Stunde später und einer Probefahrt in der großen Tiefgarage haben wir den Kaufvertrag unterschrieben :smiley123: :smiley123:

Nächste Woche wird er mit dem Bus abgeholt. Angemeldet wird er aber erst im März / April.
Bis dahin steht noch polieren des Lacks und Intensivpflege der Kunststoffteile am Programm.

Sollte er keine versteckten mängel haben, hab ich über 1000€ gegenüber einem Neuen gespart, welches ich für Kleidung und Helm ausgeben kann :smiley123:
Schöne Grüße aus Österreich
Franz

Vintage
Beiträge: 85
Registriert: 26.07.2021, 04:40
Rollerhersteller: Suzuki
Modell: Burgman AN400 K3
Baujahr: 2003
Zweitroller: KawasakiJ125ABS
Postleitzahl: 57271
Land: Deutschland
Wohnort: Hilchenbach

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von Vintage » 11.12.2021, 18:09

Moinmoin Franz,

das hört sich sehr gut an. Ist der Roller scheckheftgewartet?


Gruß, Ingo
Ich bin nicht alt. Ich bin Vintage. :haha:

hrfan
Beiträge: 12
Registriert: 29.11.2021, 12:44
Rollerhersteller: keinen
Modell: Yamaha NMax 155
Baujahr: 2019
Zweitroller: nein
Postleitzahl: 4470
Land: Österreich
Wohnort: Oberösterreich

Re: Welcher Roller passt zu mir / uns ???

Beitrag von hrfan » 11.12.2021, 20:33

Ja, es wurde alles gemacht.
Auch der optische Zustand ist tadellos.

Nächste Woche Donnerstag hol ich das Baby heim.
Schöne Grüße aus Österreich
Franz

Antworten