Skipper 125 zu wenig Bordspannung mit Licht

Erfahrungsaustauch zu allen Piaggio Rollern ab 125cc

Moderator: Moderator

Antworten
Spider
Beiträge: 2
Registriert: 18.07.2019, 10:52
Rollerhersteller: Daelim_Vespa_Piaggio
Modell: Skipper 125 ST
Baujahr: 2002
Zweitroller: mehrere
Postleitzahl: 79336
Land: Deutschland

Skipper 125 zu wenig Bordspannung mit Licht

Beitrag von Spider » 20.02.2021, 13:05

Hallo zusammen

Bräuchte mal eure Hilfe .

Beim Skipper 125 er ST (4 takt) wird die Batterie leergesaugt wenn ich mit Licht fahre .

Bordspanung ohne licht bzw Standlicht 14.2 Volt alles bestens , mit Abblend Licht gerade knapp 12 Volt . Dann entleert es mir die Batterie.

Spannungs/ Laderegler schon erneuert , Lichtschalter neu (auf verdacht)

Woran kann das liegen , hat jemand ne Idee ?

Gruß Spider

Antworten